0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Anwendungsbereiche für Nähmaschinennadeln


UNIVERSAL -Standard- für nahezu alle Natur- und Synthetikstoffe
JERSEY - mit abgerundeter Spitze- für Jersey oder hochelastische Maschenware
STRETCH - mit Kugelspitze- für Wirk- und Strickstoffe, Jersey
LEDER - mit Dreikantspitze und Spezial- Hohlkehle- für Leder und ähnliche Materialien
JEANS - mit extrem schlanker Spitze- für festes Gewebe, Jeans auch für Kunstleder
MICROTEX - besonders schlanke Spitze- für superfeine Stoffe


Nähmaschinennadeln sollten
regelmäßig gewechselt werden,
da abgenutzte Nadeln zu
Beschädigungen bei emp? ndlichen
Stoffen führen können.
Auch können stumpfe oder verbogene Nadeln Fehl-
stiche, Fadenrisse und im Extremfall Schäden an der
Stichplatte und dem Greifer verursachen.

Wir empfehlen:


Die Nadel nach Beendigung des Nähvorgangs immer
in der Originalverpackung zu verwahren.
Dort ist sie gut aufgehoben und vor Verwechslung
gesichert.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Cookie-Einstellungen